Unsere Standpunkte

Wir verstehen uns als Angestellte aller unserer BürgerInnen.
Auf Gemeindeebene wollen wir nicht in die parteipolitischen Überzeugungen und Traditionen unserer Bevölkerung eingreifen oder einwirken, sondern wollen die Entscheidungsfindung auf einer breiteren, liberaleren Basis sehen.

Das Gemeindeamt ist für uns ein Bürgeramt.
Mit weitest gehender Transparenz nehmen wir unsere BürgerInnen in alle Belange der Gemeindeverwaltung mit, wobei nicht unsere persönlichen Interessen im Vordergrund stehen, sondern jene unserer EinwohnerInnen.