Robert Fleischmann verlässt den Gemeinderat

Aus privaten und beruflichen Gründen verlässt Robert Fleischmann, der von der Liste „aktiv“ nominiert wurde, den Gemeinderat. Berufliche Veränderungen und der daraus resultierende Zeitaufwand machen für ihn den Verbleib als Gemeinderat von Zeiselmauer-Wolfpassing unmöglich. Knapp 5 Jahre war er als kompetentes Mitglied des Bauausschusses tätig und übernahm nach den letzten Gemeinderatswahlen den Vorsitz im Kulturausschuss. Er hatte sich die Belebung der Kulturszene und die Neu- und Umgestaltung diverser Grünflächen in unserem Gemeindegebiet  zum Ziel gesetzt. Leider konnte er das Projekt „Umgestaltung Grünflächen“ nicht abschließen, es wird jedoch zuverlässig von Juliane Swoboda, die ihm als Vorsitzende des Kulturausschusses nachfolgen wird, zu Ende geführt.

Das Team der Liste „aktiv“ bedankt sich für seine eifrige Mitarbeit und wünscht ihm viel Erfolg in seinem Beruf.