????????????????????????????

LISTE „aktiv“ setzt Mitwirkung der Bevölkerung bei Planung der Dorferweiterung durch

Fast alle anwesenden Mitglieder des Gemeinderates  stimmten in der letzten  Sitzung am 28.10.2016,  dem dringlichen Antrag der LISTE „aktiv“ zu.

Einbindung und Information der Bürger bei der Planung neuer Bebauungsflächen in der Dammgasse, für den Bürgermeister verpflichtend.

Lediglich Grün-Gemeinderätin Barbara Prewein hat eigene Ansichten und ist dagegen! Eine Erklärung, warum sie gegen Bürgerbeteiligung ist, blieb sie schuldig. Eine geringfügige Änderung zum  ursprünglichen Antrag  der Liste aktiv am 29.09.2016 hat sie vermutlich nicht mitbekommen.