Konstituierende Sitzung des Gemeinderates in Zeiselmauer-Wolfpassing am 12.02.2015

Dr. Christian Coreth von der Liste „aktiv“,  der den Altersvorsitz bei der Wahl des Bürgermeisters inne hatte, eröffnete pünktlich um 19:30 Uhr die Sitzung und begrüßte sämtliche anwesende Zuhörer sowie die neu gewählten Gemeinderäte aller Fraktionen und die Vertretung der Presse. Nach kurzer Erläuterung für die Bevölkerung wurde dem gesamten Gemeinderat das Gelöbnis abgenommen, im Anschluss wurde die Wahl des Bürgermeisters durchgeführt. Nachdem kein anderer Wahlvorschlag eingebracht wurde, stand Eduard Roch als einziger Kandidat fest. Ein erfreuliches aber durchaus überraschendes Ergebnis bestätigte Bürgermeister Eduard Roch in seinem Amt. Mit 16 von 21 Stimmen wurde er zum neuen Bürgermeister unserer Gemeinde gewählt.

Danach übernahm Bürgermeister Eduard Roch den Vorsitz, und rief zur  Wahl des Gemeindevorstandes auf. Er legte vorweg  den Einsatz von 5 geschäftsführenden Gemeinderäten für die nächste Amtsperiode fest, sie heißen Ing. Martin Pircher (ÖVP), Walter Grosser (ÖVP), Mag. Regina Blondiau Köllner (SPÖ), Daniel Gürtler (SPÖ) und Michael Weber (Liste „aktiv“).

Aus den Reihen des Gemeinderates wurde der Vizebürgermeister gewählt. Mit dem gleichen Abstimmungsergebnis 16 von 21 Stimmen wurde Michael Weber von der Liste „aktiv“  klar wieder gewählt.

Unerwartet aber sehr erfreulich dass bei beiden Kandidaten Stimmen von SPÖ und möglicherweise auch von den Grünen zu finden sind. Dies sehen wir als ein Zeichen für eine gedeihliche Zusammenarbeit in der Zukunft!

Bürgermeister Eduard Roch und Vizebürgermeister Michael Weber, die selbstverständlich ihre Ämter angenommen haben, bedanken sich für das in sie gesetzte  Vertrauen, und freuen sich auf die Zusammenarbeit  unter der neuen Zusammensetzung des Gemeinderates.