Archiv für den Autor: Michael Weber

Michael Weber

Über Michael Weber

Gründungsmitglied der LISTE „aktiv“. Stellt seit 18. Oktober 2012 den Vizebürgermeister. Mehr →

Wer lügt darf nicht Bürgermeister bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von . |

Roch mit seinen letzten Getreuen sowie die SPÖ sehen das anders.

Was ist los mit den Gemeinderäten von Zeiselmauer – Wolfpassing? Aus rein politischem Kalkül deckt ein Teil der Gemeinderäte die undurchsichtige und fahrlässige Amtsführung von Bürgermeister Roch! Sogar der Lüge wurde er überführt. Die Beurteilung schweren Fehlverhaltens des Bürgermeisters kann und darf nicht dem politischen Punktesammelns in der Gemeindeliga dienen.

Während sich ein Teil des Gemeinderates (Liste „aktiv“, GRÜNE, und ein Teil der ÖVP)  aktiv bemüht die Gemeinde und Ihre Bürger vor unüberlegten Handlungen und einer untragbaren Amtsführung durch Bürgermeister Roch zu schützen, winkt die andere Hälfte, zum Teil gegen ihre persönliche Überzeugung, seine Verfehlungen durch! Hat er doch in der Abstimmung über den gegen ihn gerichteten Misstrauensantrags vom 1. Juni selbst zugegeben, dass seine Amtsführung zu wünschen übrig lässt. Alle Zuhörer konnten es hören.

Stellt sich die Frage  wie das weitergehen soll, haben nun untertänige Parteisoldaten und abstinente Befehlsempfänger in Zeiselmauer – Wolfpassing das Zepter in der Hand?

 

 

 

Bericht des Vizebürgermeisters Michael Weber

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von . |

Die letzten Monate und insbesondere letzten Wochen haben durch die seltsamen Initiativen der Listenführerin der Grünen wenig dazu beigetragen, dass Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, wirklich über Dinge informiert werden konnten, die für Sie von Interesse sein könnten.

Somit möchte ich Ihre geschätzte Aufmerksamkeit auf einige Finanzkennzahlen unserer Gemeinde im Vergleich zu unseren Nachbarn lenken.  Weiterlesen

Asylwerber in Zeiselmauer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von . |

Der Bitte des „Roten Kreuzes“, den mobilen Kindergarten auf der Wienerstrasse als Unterbringungsmöglichkeit für Asylwerber zur Verfügung zu stellen, konnte und wollte der Gemeinderat von Zeiselmauer Wolfpassing wohl kaum etwas entgegensetzen. Dieses Vorhaben wurde in der Sitzung vom 17.09.2015 mit einem einstimmigen Beschluss verabschiedet.

Die derzeitig vorhandenen Container sollen nach Einschätzung der Verantwortlichen zwei Familien von insgesamt max. 10 Personen Platz bieten.

Laut Bericht von Bürgermeister Eduard Roch wird in eine Privatunterkunft am Kirchenplatz von Zeiselmauer eine weitere 11 köpfige Familie einziehen, bestehend aus 3 Erwachsenen und 8 Kindern.

Dass die egoistische Europapolitik einiger Länder im Flüchtlingsthema kläglich versagt hat, steht wohl außer Zweifel und die Meinungen in der Bevölkerung dazu können nicht unterschiedlicher sein. Jedoch Augen und Ohren zu verschließen und zu sagen „ich kann das alles schon nicht mehr hören“ ist wohl der falsche Weg.

Der Gemeinderat von Zeiselmauer- Wolfpassing hat sich jedenfalls einstimmig bereit erklärt, humanitäre Hilfe zu leisten. Ich bin stolz ein Teil dieses Gemeinderates zu sein.

Vizebürgermeister Michael Weber

Unser Gemeindewald

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von . |

Jahrzehnte lang war „GUSTL“ Widhalm, für die Verwaltung des Gemeindewaldes verantwortlich und er hat diese vertrauensvolle Arbeit, stets gewissenhaft und mit vollem Einsatz durchgeführt. Es war ihm stets ein Anliegen, es allen interessierten BürgerInnen Recht zu machen und Brennholz in ausreichendem Maß zur Verfügung zu stellen. Nun hat er diese Tätigkeit zurückgelegt.

Mit mir als Verantwortlichem und Christoph Friedrich als Experten, dürfen wir uns als neues Team vorstellen und möchten an dieser Stelle, August Widhalm für seinen großen Einsatz Dank aussprechen. Weiterlesen

Wer Recht haben will, sollte auch das Gespräch suchen

Dieser Beitrag wurde unter Bauvorhaben abgelegt am von . |

Die „Grüne Verwirrtheit“ und der tatsächliche Schaden für die Bevölkerung.

Geschätzte Bürgerinnen und Bürger,

Bei all jenen, die sich von der Liste „aktiv“ schon längst eine Stellungnahme zu den Anschuldigungen der „GRÜNEN“ gegen Bürgermeister Eduard Roch, Vizebürgermeister Michael Weber und unseren gesamten Gemeinderat, rund um die alte Volksschule Wolfpassing erwartet haben, möchte ich mich entschuldigen. In Erwartung einer Aufklärung durch unseren Bürgermeister beziehungsweise einer angestrebten gemeinsamen Information der SPÖ, ÖVP und uns, ist nun einige Zeit verstrichen. Allemal wäre es Aufgabe von Herrn Bürgermeister Roch gewesen, den Angriffen der grünen Gemeinderätin gegen den gesamten Gemeinderat öffentlich zu begegnen. Wir haben es versucht, leider ist aber eine von der Liste „aktiv“ angestrebte gemeinsame Erklärung mit ÖVP und SPÖ, wie gesagt, nicht zustande gekommen. Daher haben wir entschieden, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und unseren Bürgerinnen und Bürgern den Sachverhalt klar darzulegen. Weiterlesen

Gemeinderatssitzung 24.09.2013

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von . |

25.09.2013
Kurz nach Mitternacht, um 00:04, endete die für 24.09.2013 anberaumte Gemeinderatssitzung der Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing.

Insgesamt wurden 28 Punkte aus unterschiedlichsten Bereichen zur Abstimmung gebracht, und hiermit möchten wir Sie gerne über die wichtigsten Punkte und Positionen informieren. Weiterlesen

Offener Brief an Bürgermeister Eduard Roch

Dieser Beitrag wurde unter Gemeinderatswahl abgelegt am von . |

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, lieber Edi,

aufgrund der in den letzten Tagen mehrmals kolportierten Aussagen der ÖVP Zeiselmauer-Wolfpassing stelle ich für die Liste „aktiv“ hiermit klar, dass es zwischen der Liste „aktiv“ und der ÖVP in Zeiselmauer-Wolfpassing keine Koalitionsvereinbarung gibt, im Gegenteil, es war ausdrücklich vereinbart, dass in Veröffentlichungen keine wie immer gearteten Andeutungen in diese Richtung unternommen werden. Weiterlesen